Heart of the Barracks

Ursprünglich ging es dem spanischen Naturfotografen Jon A. Juarez nur darum, auf dem Gelände der Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Spandau Füchse in der Umgebung brauner Kasernenmauern zu fotografieren. Doch es wurde ein Projekt über das Leben und Aufwachsen in einer Unterkunft für Geflüchtete, über das Erleben von Natur und Nähe, über Vertrauen und Veränderung, über Kindheit und Menschlichkeit.

Der Künstler selbst nennt es „einen echten Augenöffner für eine Realität jenseits aller Vorurteile“ und hat aus seinen Erfahrungen einen Fotovortrag, eine Ausstellung und eine Broschüre zusammengestellt.

www.joanjuga.com/the-heart-of-the-barracks

Ein Projekt des Ehrenamtsbüros in Kooperation mit der Integrationsbeauftragten

Leider können mit den seit 2. November geltenden Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Die Ausstellung ist zu sehen, allerdings muss der Fotovortrag entfallen.

Veranstaltungen
Foto: Juan A. Juarez
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!