Lebendige Nachbarschaft

Im April 2018 ist unter dem Dach des Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. mit Fördermitteln des Senats für Arbeit, Integration und Soziales das Projekt „Lebendige Nachbarschaft“ – kurz LeNa – gestartet. Ziel des Projekts LeNa ist es vor allem Begegnungen zwischen Neu- und Alt-Berliner_innen sowie Möglichkeiten zur Teilhabe zu schaffen.
Zu Crosskultur hat das Projekt bereits in den letzten Jahren interkulturelle Konzerte, Workshops und verschiedene Theateraufführungen organisiert. 

Dieses Jahr hat die Pandemie die Planung zwar durcheinander aber nicht zum Erliegen gebracht. Es wird keine große Publikumsveranstaltung geben, aber im kleinem Rahmen und teils digital bieten wir wieder Gelegenheiten sich im kreativen und interkulturellen Kontext zu begegnen.

Weitere Informationen: Lebendige Nachbarschaft, Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.
Kontakt: stefanie.kusan@nbhs.de

Leider können mit den seit 2. November geltenden Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Über weitere digitale Angebote informieren wir sie hier terminnah.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!