MIINA e.V. – Leben in Vielfalt und Arbeit an der Schnittstelle Flucht, Migration und Behinderung

MINA wurde 2010 als Migrantenselbstorganisation gegründet und setzt sich seitdem für Menschen mit Migrations- und/oder Flucht­erfahrung und Behinderung sowie deren Angehörige ein.

MINA bietet für Ratsuchende sowohl Beratung als auch Selbsthilfe­gruppen und Freizeitangebote. Die Angebote sind inklusiv und für alle geöffnet. Auf diese Weise möchte MINA einen Raum der Begegnung, des Austauschs und der Vielfalt schaffen. Bundesweit ist MINA der einzige Verein, der konkret über Teilhabeleistungen der Behinderten­hilfe in Verbindung mit asylrechtlichen Besonderheiten berät und Menschen mit Behinderung sowie Flucht- und/oder Migrations-erfahrung und deren Angehörige bei der Durchsetzung ihrer Rechte begleitet. Auch im Bezirk Tempelhof-Schönberg bietet MINA mehr­mals in der Woche Beratung an.

Mehr Informationen und aktuelle Veranstaltungshinweise unter mina-berlin.eu

Veranstaltungen
  • Keine Veranstaltungen
Foto: MINA e.V.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!