CrossKultur 2021

Cross­Kultur 2021

Tempelhof-Schöneberg in Bewegung

Nach einer pandemie­bedingten Pause im vergangenen Jahr kommt 2021 wieder Bewegung in Austausch und Kultur. Vier Wochen lang gibt es mit CrossKultur in Tempelhof-Schöneberg zahlreiche Gelegen­heiten, Musik, Literatur, Diskussionen, Workshops, Ausstellungen off- wie online zu erleben. CrossKultur tritt damit wieder ein für Kunst­freiheit und für eine klare Haltung gegen jede Form von gruppen­bezogener Menschen­feindlichkeit.

In diesem Jahr blicken wir mit dem Programm unter anderem auf den Neustart im Inter­kulturellen Haus, das Archivprojekt »Vielfalt der Erinnerungen« der Museen Tempelhof- Schöneberg oder das 60-jährige Jubiläum des deutsch-türkischen Anwerbe­abkommens, das vieles in Bewegung gesetzt hat, was unser Zusammenleben im Bezirk bis heute prägt.

Das Programm wäre ohne die vielen Menschen, die sich tagtäglich hier engagieren und das Miteinander kreativ gestalten, nicht denkbar.

Es lohnt sich, vorbeizuschauen und ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

Veranstaltungen
CrossKultur