Videodokumentation und Gespräch «Betroffene berichten, Erzählungen leben»

Fr 26.11. 18:00

Veranstaltungsort
Jugend Museum / Schöneberg Museum

Kategorie

nicht rollstuhlgeeignet


Im Anschluss an das Screening der Videodokumentation findet ein Gespräch mit Biplab Basu von ReachOut and KOP und AnouchK Ibacka Valiente statt.
Moderation: Dr. Carolina Tamayo Rojas von der AG BIPoC der Berliner Register

«Betroffene berichten, Erzählungen leben» wird nach der Veranstaltung als temporäre Installation in der Villa Global des Jugend Museums zu sehen sein.

Anmeldung unter ts@berliner-register.de

Die Videodokumentation wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe CrossKultur von Dr. Carolina Tamayo Rojas, Maria Camila Ruiz und Fogg Films erstellt.

Für den Besuch der Veranstaltung ist die Teilnehmendenzahl begrenzt. Es gilt die 3G-Regel (Impf-, Test- oder Genesenennachweis).

CrossKultur