Online-Workshop II in Kooperation mit KIgA e. V.: Antisemitismus und Verschwörungsideologien

Do 03.12. 16:00–19:00

Veranstaltungsort
Partnerschaft für Demokratie „Gemeinsam in Tempelhof-Schöneberg”

Kategorie

nicht rollstuhlgeeignet


Der Workshop befasst sich mit Verschwörungsmythen sowie mit dem Zusammenhang von Antisemitismus und Verschwörungsdenken. Die Expert_innen des KIgA e.V. stellen Methoden ihrer Arbeitspraxis vor, die zur Sensibilisierung für Merkmale, Ausbreitungswege, Dynami­ken und Funktionsweisen von Verschwörungsmythen beitragen.

Anmeldungen können bis zum 02.12.2020 per E-Mail unter Angabe von Workshop-Titel, Vorname, Name, Organisation bzw. Bezug zum Thema an praxisstelle@kiga-berlin.org gesendet werden.

Die Zugangsdaten werden mit der Anmeldebestätigung versandt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!