Chanukka-Feier vor dem Rathaus Schöneberg

Di 30.11. 17:00

Veranstaltungsort
Rathaus Schöneberg

Kategorie

rollstuhlgeeignet


Das achttägige jüdische Lichterfest Chanukka findet in diesem Jahr vom 28. November bis 6. Dezember statt und erinnert an die Wiedereinweihung des jüdischen Tempels in Jerusalem im Jahr 165 vor unserer Zeitrechnung.

Im Zuge der Arbeit der Partnerschaft für Demokratie “Gemeinsam in Tempelhof-Schöneberg – Demokratie leben!” und des bezirklichen Bündnisses gegen Antisemitismus Tempelhof-Schöneberg sowie in Kooperation mit dem jüdischen Bildungszentrum Chabad Berlin laden wir alle interessierten Anwohner_innen herzlich zur diesjährigen Chanukka-Feier vor dem Rathaus Schöneberg ein.
Nach Grußworten aus dem Rathaus und von Rabbiner Teichtal wird ein Gebet gesprochen und ein weiteres Licht des Chanukka-Leuchters angezündet. Begleitet wird die Veranstaltung durch stimmungsvolle jüdische Musik und traditionelle Chanukka-Pfannkuchen.

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin und Arbeit und Leben Berlin- Brandenburg DGB/VHS e. V. wünschen Ihnen ein fröhliches Lichterfest!

Covid-19-Maßnahmen:
Für den Zugang zum abgegrenzten Veranstaltungsbereich gilt 2G (nachweislich per QR-Code geimpft oder genesen) plus Maskenpflicht. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Änderungen bleiben vorbehalten.

CrossKultur